Gefährlicher Trend: Immer mehr Jugendliche schnüffeln heimlich Chemtrails

Dresden – Es war ja nur eine Frage der Zeit, bis dissoziale Jugendliche auf die berauschende Wirkung von Chemtrails aufmerksam werden. Dennoch ist das, was das Dresdener Institut zur Untersuchung von Geoengineering herausgefunden hat, ein echter Schock: Immer mehr Piloten und NWO-Mitarbeiter lassen ganze Fässer Chem- und Contrails oft unbewacht. Die Folge: Tausende Liter sind…

Mit Hilfe potenter Geldgeber: Antifa startet Weltraumprojekt

Berlin – Die linke Szene expandiert immer weiter. Nach Demogeld und eigener Fliegerstaffel folgt jetzt das nächste Großprojekt:  Die Antifa erhält ihre eigene Weltraumstation samt Space Shuttle. Finanziert werden die linken Autonomen sowohl von privaten Geldgebern als auch von ihrem größten Gönner und Finanzier: Der Bundesregierung.

Verschwörungstheoretiker hält Verschwörungen für riesen Verschwörung

  Potsdam – Verschwörungstheoretiker werden von normalen Menschen kritisch beäugt. Meist handelt es sich um Außenseiter, die in einer Parallelgesellschaft leben und auf deren Kosten sich zu Recht lustig gemacht wird. Richtige Spinner halt. Doch Ronni K. setzt noch einen drauf: Aus dem Keller seiner Eltern bloggt der 34-Jährige über die größte Verschwörung der Geschichte:…

Studie beweist: Chemtrails verwandeln normale Bürger in Verschwörungstheoretiker

Berlin – Paukenschlag für alle aufgeklärten Chemtrailisten/innen: Eine Studie des Moritz-Blanck-Instituts hat ergeben, dass Chemtrails für die Vermehrung von Verschwörungstheoretikern verantwortlich sind. Die von der Bundesregierung versprühten Giftcocktails würden Persönlichkeit und Intelligenz der Betroffenen radikal verändern, bis diese unfähig seien, sich in der realen Welt zurecht zu finden.