Um Afghanistan noch sicherer zu machen: Bundesregierung erhöht Waffenexporte

Berlin – Große Aufregung um Bundesinnenminister Thomas de Maizère. Nach seinen Äußerungen zur angeblich guten Sicherheitslage in Afghanistan steht der Minister immer mehr unter Druck. Zuvor hatten mehre Bundesländer einen Abschiebestopp nach Afghanistan verkündet. Die Bundesregierung will den Ländern jetzt entgegenkommen: Mehr Waffenexporte sollen Sicherheit garantieren. Advertisements

Donald Trump hält seine eigene Existenz für eine Erfindung der Medien

Washington – Donald Trump in der Existenzkrise. Der US-Präsident ist mittlerweile so verwirrt und psychisch angezählt, dass er nicht einmal mehr sicher ist, ob er wirklich existiert, oder nur ein Produkt eben jener Medien ist, die er im Allgemeinen als „Fake-News“ bezeichnet.

Trump zufrieden: Seit Einreisestopp für Muslime noch kein zweites 9/11

Washington – US-Präsident Donald Trump sieht sich in seinem radikalen Kurs, willkürlich Muslimen aus aller Welt die Einreise in die USA zu verbieten, bestätigt: Seitdem er den Einreisestopp veranlasst hat, habe es noch kein weiteres 9/11 gegeben. Die amerikanischen Bürger sollten ihm danken, so Trump.

Schock: Weihnachtsmann bei Flug über Türkei abgeschossen

Istanbul – Es sollte ein simpler Routine-Flug als Übung für Heiligabend werden: Der Weihnachtsmann flog gestern Abend wie jedes Jahr kurz vor dem Fest der Liebe seine Strecke ab, um am entscheidenden Tag auch nichts dem Zufall zu überlassen. Doch im Luftraum über der Türkei dann der Schock: Weihnachtsmann, Schlitten und Rentiere wurden von Kampfjets…

Die Merkel-Protokolle: Zerstört unsere Kanzlerin Deutschland schon seit 1918?

Berlin – Dem Hänselblatt wurden Fotos zugespielt, die ein weltpolitisches Erdbeben auslösen werden. Lange hatten Experten nur vermutet, doch nun ist es Fakt: Angela Merkel – unsere Bundeskanzlerin – versucht bereits seit 1918, mit dem Beginn der Novemberrevolution, Deutschland zu vernichten! Lesen und sehen Sie exklusiv im Hänselblatt, wo unsere Kanzlerin ihre dreckigen Finger im…

Muss Österreich-Wahl wiederholt werden? 2 von 3 Kellerfamilien am Urnengang gehindert

Wien – Nichts war in den letzten Monaten so unterhaltsam, wie den Österreichern bei dem Versuch zuzusehen, eine demokratische Wahl abzuhalten. Doch offensichtlich ist die Politposse immer noch nicht vorbei. Wie das Hänselblatt aus einem Salzburger Verlies aus erster Hand erfahren hat, wurden viele Kellerfamilien am Urnengang gehindert. Es könnte das nächste dunkle Kapitel der…