Steinreich dank Jod-Aktien: Mann kauft sich Ferienhaus auf Guam

Bergisch Gladbach – Sektkorken, Konfetti und eine fette Rendite: Im Haus von Markus Z. (62) wird deftig gefeiert. Der Grund? Eine Investition in Jod-Tabletten kurz nach dem Ende des Kalten Krieges macht sich plötzlich richtig bezahlt. Erklären kann sich der Rentner den Kursanstieg nicht, Details sind ihm aber herzlich egal. Von dem plötzlichen Geldregen will er sich ein Ferienhaus auf der Pazifikinsel Guam gönnen.

„Ein Ferienhaus auf Guam war schon immer mein Traum“, erklärt uns Markus Z. als wir ihn besuchen. „Das ich mir den mit meiner schmalen Rente erfüllen kann, liegt an diesen Wertpapieren, die ich mir Anfang der 90er gekauft habe. Die Aktienkurse für Jod jeglicher Art waren damals im Keller, da dachte ich: Irgendwann müssen die ja wieder steigen!“

passion-fruit-daiquiri-906099_1280
Sommer, Sonne, Schirmchen – was soll da noch schiefgehen? Foto: Pixabay

Und der Rentner hat doppelt Glück! Nicht nur, dass die Kurse für seine Aktienanteile momentan durchs Dach gehen – die Grundstückspreise auf Guam sind momentan auch noch so günstig wie lange nicht! „Ich kann mein Glück einfach nicht fassen“, so der ehemalige Bergarbeiter. „Das ganze Leben geschuftet und gebuckelt. Eine hässliche Scheidung hinter mir. Mein Dackel ist letzte Woche gestorben, und nun so was. Ich bin einfach nur froh.“

Aufgrund des günstigen Immobilienmarktes hat der Rentner noch ordentlich Geld übrig. Glücklicherweise weiß er auch schon genau, was er damit anfangen will. „Eine Reise nach Südkorea obendrauf würde dem ganzen die Krone aufsetzen. Im Internet habe ich gesehen, dass die Hotels momentan mit Rabatten nur so um sich schmeißen. Herrlich. Wer weiß, vielleicht gefällt es mir da so gut, dann komme ich gar nicht mehr zurück. Dann seht ihr mich nie wieder!“, scherzt der rüstige Rentner noch, als wir uns für immer von ihm verabschieden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s