Jugendlicher (16) frustriert: „Mein Fidget Spinner dreht sich nur in eine Richtung!“

am

Dortmund – Der Fidget Spinner ist DER neue Trend im Internet! Auch in Deutschland ist der kleine Kreisel für die Hand der „Shit“ unter verpickelten Teenagern. Doch nicht bei allen Teenies klappt das „Spinnen“ reibungslos: Der Fidget Spinner von Justin F. (16) aus Dortmund dreht sich nur in eine Richtung.

Viele Fidget Spinner scheinen defekt zu sein. Foto: Pixabay

Endlich ist er da!

Justin F. hatte so sehnsüchtig auf seinen Fidget Spinner gewartet, doch dann die große Ernüchterung: „Gleich nachdem ich den Fidget Spinner ausgepackt hatte, wusste ich, dass da was faul ist“, erzählt uns Justin F. (16), der eine „Pöhler“-Kappe schräg auf seinem Kopf sitzen hat. „Dann probierte ich ihn aus und plötzlich dachte ich nur: ‚Oh, was für ein Shit, ey! Krass!’“ Mit diesem „krassen Shit“ meint der arme Justin, dass sich sein Fidget Spinner nur in eine Richtung gedreht hat. In welche, kann der KGS-Schüler nicht beantworten.

Da wo der Daumen links ist

„Ja, voll komisch“, erklärt uns Justin auf Nachfrage. „Mein Spinner spinnt irgendwie nur in diese eine Richtung hier. Da wo der Daumen links ist…glaube ich.“ Justin will uns den Spinner demonstrieren. Immer wieder gleitet das kleine Spielzeug, das aussieht wie eine Mini-Drohne, von seinem ausgestreckten Zeigefinder. „Ey, man, ich hab’s gleich. Echt!“, jappst uns Justin zu, die Zunge dabei konzentriert an die Oberlippe gestreckt. „Woah, ey. Super schwer so ein Spinning“, gibt Justin nach zwei Minuten und drei erfolglosen Versuchen auf. „Ich muss erst mal bei einer Capri-Sonne chilaxen.“ Und tatsächlich ist Justin ist bereits völlig durchgeschwitzt. Vorsorglich versetzen wir ihn in die stabile Seitenlage und reichen ihm eine Capri-Sonne nach der anderen aus seinem Rucksack.

Bei Justins Freunden geht der Spinner

Plötzlich ertönen hinter uns schwer verständliche Laute. Ein paar Freunde von Justin kommen uns entgegen und unterhalten sich. Die Kids haben alle Fidget Spinner auf der Hand die sich fleißig drehen. Manche gar zwei auf einmal – an jeder Hand. Uns wird ganz schwindelig. „Ey, Justin“, sagt einer aus der Gruppe, während er seinen Spinner auf seiner Nase rotieren lässt. „Läuft dein Fidget jetzt endlich richtig, oder ist er noch kaputt?“ Justin wird plötzlich rot im Gesicht. „Nee, der ist immer noch kaputt. Fieser Shit, sage ich dir.“ „Shit“, murmeln seine Kumpels im Chor vor sich hin. Seine Freunde haben teilweise schon bis zu zehn Fidget Spinner in ihrer Sammlung, bieten Justin sogar an, ihren leihweise auszuprobieren, bis seiner wieder geht, doch der selbstbewusste E-Zigaretten-Raucher lehnt ab. „Nein, danke, Guys. Ich spinne nur mit meinem eigenen Spinner.“

Zwei Wochen später treffen wir Justin erneut. Sein Fidget Spinner befindet sich noch in Reparatur. „In der Zwischenzeit habe ich mit dem Jojo-Spielen angefangen“, erzählt er uns. „Ist total einfach!“ Wie wild geworden schleudert Justin einen Jojo an der Schnur im Kreis. „Seht ihr?!“, brüllt Justin. „ICH SPINNE! IN BEIDE RICHTUNGEN!“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s