Aus Respekt vor seiner selbstlosen Entscheidung: Schulz macht Gabriel zum Kanzlerkandidaten

am

Berlin – Paukenschlag in der SPD! Wie soeben bekannt wurde, wird Sigmar Gabriel nun DOCH Kanzlerkandidat der Sozialdemokraten. Aus Respekt vor seinem freiwilligen Verzicht ernannte Martin Schulz ihn persönlich zu seinem Nachfolger.

Innerhalb der SPD als „Dick und Doof“ bekannt: Gabriel und Schulz. Foto (bearbeitet): SPÖ Presse und Kommunikation, Wikimedia Commons, CC BY-SA 2.0

“Diese Geste verdient Respekt”

“Ich war sehr angetan von Gabriels Geste, mir den Vortritt als Kanzlerkandidat der SPD zu geben”, so Schulz auf einer eiligst einberufenen Pressekonferenz. “Da war es für mich nur logisch, dass ich diesen Schritt von Sigmar gebührend honoriere, indem ich als Kanzlerkandidat zurücktrete, damit er an meiner Stelle im September kandidieren kann.”

Pressevertreter ratlos

Unter den anwesenden Journalisten herrscht große Verwirrung. Soll es das schon gewesen sein, mit der großen Aufbruchstimmung in der SPD? Zurück zu: Business as usual? – Weit gefehlt! Der auf der Pressekonferenz ebenfalls anwesende Sigmar Gabriel meldet sich nämlich mit folgendem Statement: “Lieber Martin, ich danke dir für diese nette Geste, für die ich dir gerne danken würde, indem ich als Kanzlerkandidat weiche, und du an meine Stelle trittst.”

Jetzt wird’s kriminell

Freudentränen rinnen jetzt über das Gesicht von Martin Schulz. Er nimmt Gabriel in die Arme. Beide weinen jetzt. So viel Einigkeit hat man in der SPD lange nicht gesehen. “Danke, Siggi”, schluchzt Schulz. “Das ist wirklich ganz groß von dir. Als Dankeschön möchte ich dir die Rolle als Kanzlerkandidat der SPD überlassen.” Lautes Stöhnen bei den Pressevertretern. Martin Schulz und Sigmar Gabriel sind bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht mehr ansprechbar, sondern schustern sich in einer Endlosschleife gegenseitig den Posten als Kanzlerkandidat zu. SPD-Wähler können sich auf einen spannenden Wahlkampf freuen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s