Die Merkel-Protokolle: Zerstört unsere Kanzlerin Deutschland schon seit 1918?

am

Berlin – Dem Hänselblatt wurden Fotos zugespielt, die ein weltpolitisches Erdbeben auslösen werden. Lange hatten Experten nur vermutet, doch nun ist es Fakt: Angela Merkel – unsere Bundeskanzlerin – versucht bereits seit 1918, mit dem Beginn der Novemberrevolution, Deutschland zu vernichten! Lesen und sehen Sie exklusiv im Hänselblatt, wo unsere Kanzlerin ihre dreckigen Finger im Spiel hat. ACHTUNG! Die Aufnahmen wirken verstörend.

Foto: Bundesarchiv, Bild 183-J0908-0600-002 / CC-BY-SA 3.0
Foto: Bundesarchiv, Bild 183-J0908-0600-002 / CC-BY-SA 3.0

Novemberrevolution 1918: Was viele nicht wussten, im Ersten Weltkrieg diente Angela Merkel drei Jahre lang auf einem deutschen Schlachtschiff. Hier kam die junge Angela das erste Mal mit Politik in Kontakt. Als der Zeitpunkt günstig war, stürzte sie zusammen mit ihren Matrosenkollegen die deutsche Monarchie und begann ihren Feldzug gegen ein freies Deutschland.

Foto: Bundesarchiv, Bild 146-1982-004-13A / CC-BY-SA 3.0
Foto: Bundesarchiv, Bild 146-1982-004-13A / CC-BY-SA 3.0

Machtergreifung Hitlers 1933: Was viele nicht wussten, Angela Merkel lebte bis 1922 mit Adolf Hitler und Otto Waalkes in einer Zweck-WG. Bei rauen Mengen Rotwein diskutierte man über Politik und Angela schnitt ihren Mitbewohnern ab und an die Haare, um an der Miete zu sparen. Als sich abzeichnete, dass einer von ihnen groß rauskommt, unterstützte Angela ihren Mitbewohner Adolf, wo sie nur konnte. Ihr Weg in die Politik war seitdem vorgezeichnet.

Foto: Bundesarchiv, Bild 183-2003-1128-500 / CC-BY-SA 3.0
Foto: Bundesarchiv, Bild 183-2003-1128-500 / CC-BY-SA 3.0

Münchner Abkommen 1938: Was viele nicht wussten, Angela Merkel drängte Hitler bereits seit der Machtergreifung 1933, einen Angriffskrieg gegen ganz Europa zu führen. Merkel wusste, dass Deutschland in einem Mehrfrontenkrieg untergehen würde. Bei der Unterzeichnung des Münchner Abkommens 1938 wusste sie bereits, dass sie ihrem Ziel nahe war. Und Merkels Plan ging auf: 1939 griff Deutschland Polen an. Der Zweite Weltkrieg begann.

Foto: Gemeinfrei.
Foto: Gemeinfrei.

Hiroshima 1945: Was viele nicht wussten, Angela Merkel sorgte nicht nur für den Beginn des Zweiten Weltkriegs, sie beendete ihn auch, indem sie kurz vor Schluss des Konflikts die Seiten wechselte und gemeinsam mit den Amerikanern Hirsohima und Nagasaki mit Atombomben vernichtete. Merkel wollte sichergehen, dass Japan, Deutschlands wichtigster Verbündeter während des Krieges, ebenfalls total vernichtet wird.

Foto: Bundesarchiv, Bild 183-85617-0003 / Stöhr / CC-BY-SA 3.0
Foto: Bundesarchiv, Bild 183-85617-0003 / Stöhr / CC-BY-SA 3.0

Mauerbau 1961: Was viele nicht wussten, Angela Merkel war ab 1961 aktiv am Bau der Mauer beteiligt. Sie persönlich hatte großes Interesse an der Spaltung Deutschlands, da sie wusste, dass die Unterteilung der Deutschen in „Ossis“ und „Wessis“ ihrem Plan, Deutschland zu zerstören, in die Hände spielen dürfte. Merkel diente später auch freiwillig als Grenzsoldatin, da sie den Dienst an der Waffe so sehr liebte. Bis zum heutigen Tag hält sie den Rekord für die meisten Abschüsse von sogenannten „Rübermachern“. Ehemalige Kollegen berichteten uns, beim Betätigen des Abzugs ihrer Maschinenpistole habe Merkel stets herzlich gelacht.

Foto: Raphaël Thiémard, Wikimedia Commons, CC BY-SA 2.0
Foto: Raphaël Thiémard, Wikimedia Commons, CC BY-SA 2.0

Mauerfall 1989: Was viele nicht wussten, Angela Merkel war es, die aktiv dabei mithalf, die DDR zu zerstören. Als die Mauer fiel, sorgte sie sogar persönlich dafür, dass möglichst viele „Ossis“ in den Westen gelangen. Die politische Destabilisierung Deutschlands ging auf diese Weise stetig weiter voran. Merkel musste jetzt nur noch eines tun: Kanzlerin werden und somit ihren Plan verwirklichen: Die totale Vernichtung Deutschlands.

Wie lange wird Angela Merkel dafür noch brauchen? Das Hänselblatt hofft jedenfalls inständig, dass unsere Aufklärungsarbeit dabei helfen wird, das Terror-Regime von Angela Merkel zu stürzen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s