„Highway to Kornfeld“: Jürgen Drews neuer Sänger bei AC/DC

Jürgen_Drews_(10579614495)
Jürgen Drews (71) wird jetzt auch international ein Star. Foto: Dirk Vorderstraße, Wikimedia Commons, CC-by 2.0

Sydney – Erneutes Stühlerücken bei den Kult-Rockern von AC/DC: Jürgen Drews (71) übernimmt mit sofortiger Wirkung das Mikrofon von Axl Rose (54), der selbst erst vor kurzem für Brian Johnson (68) eingesprungen war. Johnson, der eigentlich zur Stammbesetzung von AC/DC gehört, musste den Rest der Welttournee aufgrund von Gehörproblemen absagen. 

Grund für den Doppelwechsel nannte Lead-Gittarist Angus Young (61) folgenden: „Nachdem die Besetzung von Axl (Rose, Anm. d. Red.) bei Fans und Publikum nicht so gut ankam, brauchten wir eine Sympathieschleuder, einen, der die Massen bewegen kann. Da den Deutschen sowas im Blut liegt, haben wir Jürgen Drews bei der Neueröffnung der Bad Strunzdorfer Bushaltestelle beobachtet. Wie der da abgerockt ist – einfach ‚wow‘- da blieb kein Rollator still stehen.“

„Das wird ganz groß!“, äußerte sich auch Jürgen Drews über seinen Wechsel zu den Australiern. „Ich habe viele Pläne, von denen meine neue Band begeistert ist.“ So will Drews die Band unter dem Motto „AC/DC VS Jürgen ‚Fucking‘ Drews“ ganz neu aufstellen. „Was wir brauchen“, so Drews, „ist eine Kombi aus deren und meinen Songs. Stichwort: ‚Highway to Kornfeld‘ oder ‚It’s a long way to the Ballermann‘. Dann ist der Erfolg garantiert!“

Advertisements

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Wolf sagt:

    Ist denn heute der 1. April

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s