FDP auf Umfragehoch: Lindner schlägt sofortige Neuwahlen vor

Hat es eilig: Christian Lindner Hat es eilig: Christian Lindner Quelle: Martin Rulsch, Wikimedia Commons, CC-by-sa 4.0
Hat es eilig: Christian Lindner.
Foto: Martin Rulsch, Wikimedia Commons, CC-by-sa 4.0

Berlin – Angetrieben von den höchsten Umfragenwerten seit Mai 2010 will die FDP sofortige Neuwahlen abhalten. Laut dem aktuellen Stern-RTL-Wahltrend von Forsa schafft es die Partei momentan auf acht Prozent Wählerstimmen, was gleichbedeutend mit dem Einzug in den Bundestag wäre. „Wir wären schön blöd, wenn wir das nicht ausnutzen würden. Das muss jetzt ganz schnell gehen“, so FDP-Bundesvorsitzender Christian Lindner. „Die Bundestagswahl muss bis spätestens Freitag abgehalten sein, denn da kommt abends die „Heute Show“ im ZDF. Ein Bericht von denen, und wir sind wieder bei vier Prozent.“ Ob die FDP mit ihrer Forderung durchkommt, ist noch ungewiss. In CDU-Kreisen wird Lindners Vorschlag jedenfalls rigoros abgelehnt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s